3. AUFBAUWOCHENENDE

“Der effizienteste, freudigste und entspannteste Aufbau eines Sommerkurses seit Jahren”, lautete der Kommentar, den man in der letzten Woche oft hörte – und das war es auch!

Auch wenn wir nur drei statt vier Wochenenden hatten, war die zuvor vorbereitete feste Basis des Küchenzeltbodens eine Sache, die es einfach machte. Am wichtigsten war jedoch wohl, dass einige sehr entschlossene und engagierte Freunde sehr früh kamen und wochenlang blieben, wunderbar konzentriert und gleichzeitig fröhlich und entspannt arbeiteten, egal unter welchen äußeren Bedingungen.

Vielen Dank, alle, die gekommen sind, um es uns wieder zum Wohle aller möglich zu machen – wir lieben Euch!!!!!!!