Puja an der Stupa mit Nedo Rinpoche

Es war uns eine große Ehre, Nedo Kuchung Rinpoche vom 24. bis zum 26. September bei uns zu haben.

Nedo Kuchung Rinpoche ́s privater Besuch am EC geschah nur sechs Wochen, nachdem er uns Einweihungen auf Diamantgeist und Scharzer Mantel am Internationalen Sommerkurs gab. Rinpoche war auf dem Weg aus Renchen Ulm, dem Bodhi Path Zentrum, nach Spanien, wo er in Karma Guen und Benalmadena Einweihungen geben wird.

Während seinem Besuch führte Nedo Rinpoche an der Langlebens-Stupa eine Puja durch, eine traditionelle Buddhistisiche Zeremonie. Da an dem Tag auch Vollmond war, war es besonders verheißend, an diesem Tag diese Puja zu machen. Viele Freunde aus der Region kameb zu diesem besonderen Ereignis. Der ganze Tag war mit strahlendem Sonnenschein erfüllt, und in paar Wolken schwebten über dem See. Wir medititerten gemeinsam um die Stupa. Wir sahen einige Bussarde, die über der Stupa kreisten, was ein gutes Zeichen darstellt. Die Atmosphäre war sehr besonders. Abends saßen wir alle mit Nedo Rinpoche beim Essen und er erzähte viele Geschichten in einer sehr vertrauten und familären Familie. Wir hoffen, dass Rinpoche bald wiederkommt.