Belehrungen mit Wojtek Tracewski

Auf die Einladung der EC Sangha hin kam Wojtek Tracewski aus Polen und gab ein ganzes Wochenende lang Belehrungen über Meditaiton, Aktivität und Sichtweise im Diamantwegsbuddhismus. An dem gleichen Wochenende erinnern wir uns an den Tod von Hannah Nydahl, der bereits 10 Jahre her ist.

Wojtek wurde 1962 geboren und hat einen Abschluss von der Kunstakademie in Warschau. Mehrere Jahre lang arbeitete er als Maler. 1980 nahm er Zuflucht mit Lama Ole Nydahl und 1988 begann er, Lama Ole’s Bücher und Vorträge zu übersetzen. Auf seinen Wunsch hin begann er 1992, selbst Vorträge zu geben. Außerdem ist er der Chefredakteur der Polnisschen Zeitschrift “Diamantweg”.