Sommerkurs 2017: Tag 10

Welcome home im Europazentrum, Nedo Rinpoche! Das erste mal ist der Rinpoche hier bei uns und er gewann innerhalb kürzester Zeit bereits die Herzen aller…

Lama Ole begrüßte Rinpoche im Hof des Neubaus. Rinpoche wollte keine Zeit verschwenden und schaute sich sofort das ganze Kursgelände an und sprach zu den anwesenden Schülern in flüssigem Englisch.

Nedo Kuchung Rinpoche wurde 1962 in Indien geboren und wurde durch den 16. Karmapa als die sechste Reinkarnation in der Nedo Kulha Linie anerkannt. Bis zu seinem 18. Geburtstag wurde Rinpoche unter der Leitung des 16. Karmapa in Rumtek ausgebildet. Danach studierte er drei Jahre lang in Ladakh und kehrte schließlich nach Rumtek zurück. Dort absolvierte er ein Drei-Jahres-Retreat und übte die Tantras von Marpa, die Sechs Yogas von Naropa und verschiedene Mahamudra Übertragungen. Im Alter von 25 Jahren wurde er zum leitenden Vajrameister des Klosters in Rumtek ernannt, und er ist bis heute der leitende Vajrameister des 17. Karmapas Thaye Dorje. Nedo Rinpoche ist momentan für die Mönche von Shamar Rinpoche verantwortlich und leitet alle Aktivitäten der Karma Kagyu Linie in Sikkim.